„Aktuelle medienrechtliche Entwicklungen und die digitalpolitische Bedeutung der Medien“ / Staatsministerin Dorothee Bär am 29. April zu Gast beim Medien-Club Lunch

Die Digitalisierung ist ein Megathema – nicht nur für die Medien, sondern vor allem auch für die Politik. Doch um auch in Deutschland Anschluss an die Weltspitze bei den technologischen Entwicklungen und vor allem deren Nutzung in der Praxis zu finden, muss einiges passieren.Die erste Staatsministerin für Digitales in Deutschland, Dorothee Bär, möchte die Entwicklungen mit Hilfe der Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung vorantreiben und wünscht sich für die Zukunft: “Es wäre schön, wenn wir den Bedenkenträgermantel abwerfen.”

Wir freuen uns sehr, dass Frau Staatsministerin Dorothee Bär der Einladung des Medien-Club München gefolgt ist, um im Rahmen eines Business Lunch am 29. April in München die Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung und deren Auswirkungen und Folgen persönlich vorzustellen.

Wir bitten um Anmeldung unter info@medien-club-muenchen.de. Gäste sind – nach vorheriger Anmeldung – ebenfalls herzlich Willkommen!